testimonials

„Liz Ke makes the ordinary extraordinary and brings fashion to life in her work. Her vision and her eye for detail make her the only choice for any brand with something to say, which needs to be heard.“
– TERRIBLE MOVEMENT

„Liz Ke is a German photographer who captures everything from weddings to the view of where she stands on daily runs. As a distance runner, she can see much of the world through the power of her lens and legs, one of which she uses to hike through forests and balance on mountaintops, the other to fully appreciate the moment wherever she happens to be.“
– MUNICH AND THE MOUNTAINS

„Liz Ke hat es geschafft, Momentaufnahmen und gleichzeitig die Gefühlslage des Models fotografisch einzufangen. Jedes Mal aufs Neue steht sie vor der Herausforderung, ihre eigene Idee so umzusetzen, dass dabei nicht der Charakter des Models auf der Strecke bleibt.“
– NEU-ULMER ZEITUNG

„Sie hat so ein feines Gespür. Und: Alles Bilder sagen auch etwas über sie selber aus, bzw. über eine auffallend positive Beziehung zu den Models. Ungewöhnlich! Bei ihr sehen wir ein Zeugnis darüber, wie junge Menschen junge Menschen sehen.“

„Liebe Liz,
wir haben die ersten Fotos von unserem Hochzeitstag aus dem Mail-Postfach gefischt und bei uns ging die Juli-Sonne wieder auf! Als wir dann ein paar Tage später alle deine Bilder bekamen, wurden wir wie bei einer Zeitreise zurück in diesen fantastischen Tag gebracht. Wir waren total fasziniert, wie toll du mit dem Licht gespielt hast und welche Momente du alles auf Foto gebannt hattest. Wir danken dir so sehr für diese genialen Erinnerungsstücke, die uns an unserem schönsten Tag so eingefangen haben, wie wir sind…nur in großartigem Licht und besonders glücklich :). Es war so angenehm mit dir unterwegs zu sein. Besonders deine ruhige, durchdachte Art war total beeindruckend. Gerade für Jojo als Fotographie-Freund war es beeindruckend, wie viel Zeit du dir während des Shootings für die perfekte Postionierung und die Gestaltung der einzelnen Fotos genommen hast. Man hat gemerkt, dass du dein Handwerk der Licht-Malerei (Foto-graphie) absolut beherrschst. Das zeigen nicht nur deine Bilder, sondern vor allem die Reaktionen darauf – unsere und die unserer Familien und Freunde, die ebenfalls total begeistert von deinen Bildern waren. Danke, dass du an diesem Tag dabei warst und uns die Erinnerungen noch schöner gemacht hast!“
– JULIE & JOJO

„Als wir uns recht kurzfristig dafür entschieden haben am 10.11.12 zu heiraten, war es ein großer Wunsch von mir (Tanja), professionelle Erinnerungsbilder von diesem Tag haben zu wollen. Die Bilder von LizKe kannte und bewunderte ich schon eine Weile, sie waren einfach anders, sehr persönlich, feinfühlig und nicht so massiv gestellt wie manch andere. Ich finde es wichtig, dass man sich selbst auf den Bildern erkennt und nicht völlig entfremdet dastehen und lächeln muss bis einem der Kiefer schmerzt.
Patrick war auch sofort begeistert, als ich ihm eine kleine Auswahl von Liz´ Arbeiten zeigte und so war die Entscheidung schnell gefallen, dass sie uns an unserem Tag begleiten sollte – wir hatten dann zudem großes Glück dass sie an diesem Tag noch keinen anderen Auftrag hatte.
Persönlich kennengelernt haben wir sie erst am Tag der Hochzeit selbst und sie war uns und allen Gästen auch sofort sympathisch – obwohl sich einige Gäste über das sehr junge Alter wunderten, als sie erfuhren, dass sie unsere Hochzeitsfotografin ist :-) Nun ja, Talent kennt eben kein Alter!
Wir waren, wie jedes Paar, sehr aufgeregt an diesem Tag und hofften zudem, dass unsere Tochter sich nicht entscheiden würde, an diesem Tag auf die Welt kommen zu wollen – ich war zu dem Zeitpunkt nämlich im 9.Monat schwanger… und sowohl wegen der Hochzeit, als auch wegen der Bilder etwas unruhig, da ich mich eigentlich gar nicht gerne fotografieren lasse.
Liz war zum Glück an diesem Tag ein richtiger Ruhepol, die Kamera immer in der Hand und bis auf das Shooting im Park fiel uns gar nicht auf, dass sie jedes kleine Detail fotografierte. Sie war wie ein weiterer Gast und wir hatten nie das Gefühl „posieren“ zu müssen. Am Ende des Tages haben wir noch gerätselt, wieviele Fotos wir wohl bekommen würden – als sie dann kamen waren wir überwältigt. So viele und so schöne Bilder von unserer Hochzeit – wir haben uns richtig gefreut und schauen sie heute noch gerne an.
Auch von unseren Gästen kam nur Lob für die Bilder und die Erkenntnis, dass eine gute Fotografin nicht zwangsweise wie eine Fotografin aussehen muss – wichtig ist nur, dass sie weiß, was sie tut – und Liz weiß es definitiv!“
– TANJA & PATRICK MAIER